Psychosomatik


Meiner Überzeugung nach, sind bei uns Menschen Geist (Psyche) und Körper (Soma) nicht von einander zu trennen. Beides sollte im medizinischen Blickpunkt stehen. Mit der „Psychosomatik“ hat sich eine medizinische Geisteshaltung entwickelt, die diesem Zusammenhang (wieder) die gebührende Bedeutung einzuräumen versucht.