Medikamente


Ich versuche mich in meiner Arbeit als Arzt an den aktuellen, wissenschaftlichen Erkenntnisse zu orientieren. Das betrifft auch den Umgang bzw. das Verschreiben von Medikamenten. Für bestimmte Beschwerden bringen sie klar und deutlich ein Besserung oder Linderung der Beschwerden. In manchen Bereichen machen sie keinen Sinn oder sollten besser weg gelassen werden. Ich versuche hier im Einzelfall, im Dialog, gemeinsam mit dem Patient/ der Patientin und den verantwortlichen Angehörigen eine Lösung zu finden.